Marketing, Kommunikation, Vertrieb | 06.05.2021

"Business geht heute anders" - Andreas Buhr im Interview

„Business geht heute anders“ ist bereits das 15. Buch von Andreas Buhr. Der Erfolgsunternehmer und Top-Speaker teilt darin seine Erkenntnisse aus 40 Jahren im Business. Was genau heute anders ist und wie wir uns darauf einstellen können, verrät der Autor im Interview.

 

Herr Buhr, Sie haben 40 Jahre Business-Erfahrung, sind Unternehmer, Redner und Autor. Was macht denn das Business heute so anders als z. B. vor zehn Jahren? 

Da gibt es viele Faktoren: Allein die Tatsache, dass wir ständig online sind, schafft Chancen, birgt aber auch Risiken. Wir sind schneller, spontaner, leben in einer 24/7 Blase. Gleichzeitig stehen wir vor der Herausforderung, wirksam zu bleiben, fokussiert zu sein, das Relevante zu erkennen und dann auch zielgerichtet und effizient zu handeln. Es gibt kaum noch Geheimwissen, über die nur die Unternehmen verfügen. Die Kunden werden fast überall selbst zu Experten. Und: Während früher die Menschen in ein Unternehmen hinein gegangen sind, um dort zu arbeiten, ist heute bei vielen die Arbeit am Menschen. Was schon immer gilt, gilt heute erst recht: Hire for attitude, train for skills. Meint: Stelle Menschen aufgrund ihrer inneren Haltung ein und bringe ihnen die notwendigen Fertigkeiten bei. Denn die Skills verändern sich immerzu: Remote Work, das Training und die mentale, unternehmerische Fitness machen heute den Unterschied aus.

Wo müssen wir umdenken?

Mehr Erfolg im Business ist eine Überwindungsprämie. Menschen, die wirklich wollen, finden Wege dorthin. Es geht um das richtige Mindset, kombiniert mit der passenden Dosis an aktuell wirksamen Skills und Tools. Wer Lernender bleibt, wer beherzt entscheidet und bereit ist, sich iterativ voran zu irren, also durch schrittweise Überprüfung und Anpassung, der gewinnt.

Was sind die wichtigsten Botschaften, die Sie Ihren Lesern in Ihrem neuen Buch mitgeben möchten?

Setze dir immer wieder klare Ziele. Folge dabei deinem Herzen und finde die Antwort auf die Frage: Wozu, wofür, warum tue ich, was ich tue? Verliebe dich in deine Ziele, in die Ergebnisse, und dein Weg wird sich wie von selbst unter deine Füße schieben. Passe deine Strategie laufend an. Finde die besten Leute, oder besser noch: Sorge dafür, dass sie dich finden. Entwickle dein Top-Team immer weiter. Fokussiere bei allem eines: den Kunden. Er ist es, der das Geld in ein Unternehmen bringt.

Wie sind Sie bisher durch die Coronakrise gekommen – und können Sie daraus Empfehlungen ableiten?

Einige Business-Hacks in meinem Buch beschäftigen sich genau mit diesen Erkenntnissen, die wir in der Krise gewonnen haben. Wir sind im zweiten Quartal 2020 extrem betroffen gewesen: 92 Prozent Umsatzrückgang. Das war hart. Im ersten Quartal 2021 waren wir wieder fast auf Vorjahresniveau. Geschafft haben wir das, indem wir unsere Arbeit nahezu komplett auf „remote“ umgestellt haben. Hier ist unsere Lernkurve sehr steil.

Sie sprechen von Ihrem neuen Buch auch als eine Art „Business-Wiki“. Eignet es sich also auch als Nachschlagewerk?

Ganz genau. Es ist wie ein Nachschlagewerk gedacht. Du hast eine aktuelle Frage, ein akutes Thema? Hier geht es konkret für dich weiter. Insgesamt sind es über 90 Business-Hacks geworden. Alles, was du brauchst, um mehr Erfolg im Business zu erreichen, findest du hier.

 

Über den Autor

Andreas Buhr ist Unternehmer, Redner und Autor. Er ist Gründer und CEO der Buhr & Team Akademie für Führung und Vertrieb AG mit Stammsitz in Düsseldorf, die europaweit mittelständische und große Unternehmen sowie internationale Konzerne für mehr Unternehmenserfolg trainiert. Bekannt ist Andreas Buhr auch als internationaler Speaker, als Trainer sowie als Herausgeber und Kolumnist. Seit 2006 hat er mehr als 30 Bücher, Hörbücher und Anthologien für mehr Unternehmenserfolg veröffentlicht. Er gehört als vielfach ausgezeichneter Vortragsredner zu den wenigen internationalen Certified Speaking Professionals und wurde in die Hall of Fame der German Speakers Association aufgenommen.