Management, Führung | 18.10.2021

Das Geheimnis von leistungsstarken Teams

Von Whitney Breer

Was unterscheidet High-Performance-Teams von anderen? Ein ganz wichtiger Faktor sind gesunde Beziehungen zwischen den Mitarbeitern, sagt Führungsexpertin Whitney Breer. So haben Untersuchungen an leistungsstarken Teams gezeigt, dass bei ihnen eine negative Aussage neben bis zu sechs positiven, unterstützenden Aussagen steht (P: N. = 6: 1), und zwar weit über Besprechungen hinaus. Das spiegelt sich auch in E-Mails, in Gesprächen im Pausenraum, in der Cafeteria, in einer Büroumgebung und in Online-Chats wider. Wie sich dieser Quotient gezielt verbessern lässt, erfahren Sie im Video. 

Youtube wurde in den Datenschutzeinstellungen nicht erlaubt.
Datenschutz

Über den Autor

Whitney Breer ist Geschäftsführerin von Lebenskunst, einer Unternehmensberatung, deren fünfköpfiges Kernteam auf Führungskräfteentwicklung, Changemanagement und persönliche Resilienz spezialisiert ist. Als Coach, Trainerin und Speakerin gibt Whitney ihr Wissen seit 25 Jahren weiter. Neben einem Master of Education in Erwachsenen-Pädagogik sowie in Anglistik hält sie unter anderem auch einen Master of Arts in Personalentwicklung der TU Kaiserslautern. Sie verfügt über zahlreiche Zusatzqualifikationen, z. B. als Geprüfter BDVT Business Coach, und ist zertifizierte Trainerin für Insights Discovery, Myers-Briggs-Typen-Indikator und DISG-Analyse sowie für Changemanagement und für Tools zur Emotionalen Intelligenz (EQ-i 2.0 und EQ-i 360). Zu ihren Kunden zählen unter anderem Bayer, Beiersdorf, Hirschvogel Automotive Group, Innogy, Jacobs Kaffee, KPMG, Lufthansa, RWE, Unilever, Vox, Zalando.